• Italiano
  • English
  • Deutsch

Steyrtal Radweg R8

Unterwegs auf alten Gleisen...

Eindrucksvolle, familienfreundliche Radtour auf der Trasse der ehemaligen Steyrtalbahn!



Steyrtal Radweg – neu inszeniert!
Lassen Sie sich überraschen und die Seele baumeln bei den neuen Rastplätzen, Aussichtspunkten, Erlebnisstationen und Naturbadeplätzen entlang des Steyrtal Radweges im Abschnitt von Grünburg bis Klaus. Durch den neu inszenierten Radweg wird das Steyrtal „erfahrbar“. Atemberaubende Schluchtblicke laden zur Begegnung mit einer einzigartigen Flusslandschaft.
 
Rad Shuttle Bus
Der Rad-Shuttle Bus fährt an Samstagen/Sonn- u. Feiertagen vom 30.05. bis 30.08.2020 vormittags. Die aktuellen Abfahrtszeiten und Haltestellen erfahren Sie hier! Nur im Voraus online buchbar!
 
Nationalpark Pavillon
Eine besonders schöne Raststelle entlang des Radweges in Leonstein beim Parkplatz Fürnkranz ist der Holzpavillon – errichtet vom Nationalpark Kalkalpen. Hier ist eine der Einstiegsstellen in den Radweg, die zum einen besonders über den Nationalpark Kalkalpen und zum anderen über die Steyrtal Museumsbahn informieren. Die dort gelegten Schienen laden sowohl Kinder wie auch Erwachsene zum Balancieren ein und der Holz Zug bietet sich als optimales Spielgerät für die Kleinen an. Am neu gestalteten Parkplatz sind genügend Parkplätze sowie ein WC vorhanden.
 
Aussichtsplattform mit Schluchtblick
Ein atemberaubender Schluchtblick bietet sich an der Oberkante der Steyr-Schlucht in Leonstein kurz vor/nach der Überquerung der Bundesstraße. Abgesichert durch eine Aussichtsplattform genießt man dort den Blick in den Canyon der Steyr.
 
Erlebnisstationen 
Damit der Radweg auch für die kleinen Radfahrer abwechslungsreich bleibt, laden von Zeit zu Zeit kleine Erlebnisstationen zum Spielen und Raten ein. Zum Beispiel regen in Steinbach/Steyr im Ortsteil Pieslwang direkt am Radweg knifflige Fragen anhand eines überdimensionalen Bandolos die Kinder zum Rätseln an. Keine Sorge! Ob man die richtigen Antworten gewählt hat, sieht man gleich am richtig oder falsch gelegten Seil.
 
Stoa Mandl – Schulprojekt
Schüler der Neuen Mittelschule Grünburg haben in einem Schulprojekt sogenannte „Stoa Mandl“ Skulpturen mit Steinen aus dem Steyr Fluss gebaut, die entlang des Radweges auf verschiedene Rastplätze und Erlebnisstationen aufmerksam machen.
 
Neue Radkarte 
Im Zuge der Neuinszenierung des Radweges wurde auch eine neue Radkarte vom Steyrtal Radweg erstellt. Sie enthält neben der genauen Streckenführung von Steyr bis St. Pankraz inklusive der beiden neuen Varianten R801 und R802 auch viele nützliche Informationen für eine Radtour am Steyrtal Radweg. Die Karte ist kostenlos in den Tourismusinfostellen, bei den Radverleihstellen und im Nationalparkzentrum Molln erhältlich.
 
E-Bike Verleih und MTB Verleih
Lust auf ein E-Bike? Kein Problem! Leihen Sie sich eines entlang des Steyrtal Radweges aus und genießen Sie die Radtour mit leichter E-Unterstützung.

E-Bike Verleihstellen Fa. E-mobility:
Cafe Rafaela in Grünburg direkt am Radweg: Radreservierung unter Tel. 0650/8519999
E-mobility in Steyr: Tel. 0676/5646261

 
Lückenschluss Klaus – St. Pankraz
Am 19. Mai 2019 wurde der lang ersehnte Radweg Lückenschluss Klaus – St. Pankraz eröffnet und so ergibt sich nun eine geschlossene mehrtägige Genussradtour auf den Landesradwegen rund um den Nationalpark Kalkalpen, beginnend z. B. in Steyr, durch das Steyrtal und die Urlaubsregion Pyhrn-Priel ins Ennstal und wieder zurück nach Steyr.

NEU! Die Traunviertel Tour
Auch diese E-Bike Genusstour in 7 Tagesetappen mit ca. 450 Km und ca. 5.000 Hm bindet den Steyrtal Radweg mit ein. Die Strecke führt gut markiert meistens auf Landesradwegen entlang von Flüssen und Gewässern von Steyr und das Steyrtal über das Kremstal und das Almtal bis Gmunden, weiter am Übergang zum Alpenvorland nach Bad Hall, über Wolfern und Steyr ins Ennstal und über das Reichraminger Hintergebirge in die Pyhrn-Priel Region und retour nach Steyr.
 
Fahrradfreundliche Betriebe
Qualifizierte und gekennzeichnete „Fahrradfreundlichen Betriebe“ garantieren einen echten fahrradfreundlichen Aufenthalt und sind um radspezifischen Anliegen und Bedürfnisse sehr bemüht. So findet man in diesen Betrieben Radtourenkompetenz, Werkzeug für kleinere Reparaturen, absperrbare Fahrradräume sowie ausreichend Infomaterial zum Thema Radfahren in der gesamten Radregion.
 
 
Infos und kostenlose neue Radkarte >> hier erhältlich


Ore di apertura

AKTUELL:  Der Steyrtal Radweg R8 Teilabschnitt im Bereich Untergrünburg  (Steyrtalstraße 21 bis Anfang Firma Mondi) und im Bereich der Uferstraße (ab dem Steg nach Steinbach/Steyr in Richtung Leonstein) in Untergrünburg ab sofort bis ca. Mitte September gesperrt!
 
Ausweichstrecke: Haunoldmühle auf die Steinbach Runde R802  

contatto

Tourismusverband Steyr und die Nationalpark Region

Stadtplatz 27

4400 Steyr

+43 7252 53229

info@steyr-nationalpark.at

http://www.steyr-nationalpark.at

prenota on-line
Domandare